Recurrent polyp formation with Candida tropicalis infection and otitis in a dog

Tierarztl Prax Ausg K Kleintiere Heimtiere. 2020 Oct;48(5):365-368. doi: 10.1055/a-1241-3410. Epub 2020 Oct 21.

Abstract

To describe a case of a recurrent Candida tropicalis otitis externa, media and interna in a dog with an ear polyp. A 9-year-old Irish Setter was presented with 2 episodes of otitis sinistra, left-sided vestibular syndrome and Horner syndrome 7 months apart. At the first episode a benign ear polyp was extracted and Candida tropicalis cultured from the left middle ear. The neurological signs disappeared within 7 days, the Candida infection was more difficult to treat. Seven months later, a polyp was found in the ear again and cytology was consistent with Candida tropicalis. A unilateral left total ear canal ablation with lateral bulla osteotomy was performed and a middle ear culture confirmed Candida tropicalis. Treatment led to resolution of clinical signs. Candida tropicalis, an emerging pathogen, should be considered in cases of recurrent yeast otitis and may be difficult to treat.

Fallbericht einer wiederkehrenden Otitis externa, media und interna durch Candida tropicalis bei einem Hund mit einem Ohrpolypen. Ein 9-jähriger Irischer Setter wies im Abstand von 7 Monaten jeweils linksseitig eine Otitis, ein Vestibulärsyndrom sowie ein Horner-Syndrom auf. Bei der ersten Episode wurde ein gutartiger Ohrpolyp extrahiert und Candida tropicalis aus dem Mittelohr kultiviert. Die neurologischen Symptome sistierten innerhalb von 7 Tagen, die Candida-Infektion war schwieriger zu behandeln. Nach 7 Monaten wurde erneut ein Polyp im Ohr festgestellt und der zytologische Befund war wieder kompatibel mit Candida tropicalis. Eine vollständige Ablation des linken Gehörgangs mit lateraler Bullaosteotomie wurde durchgeführt und eine Kultur aus dem Mittelohr bestätigte Candida tropicalis. Die Behandlung führte zur klinischen Remission. Candida tropicalis, ein zunehmend häufiger auftretendes Pathogen, sollte in Fällen rezidivierender Otitis durch Hefen in Betracht gezogen werden. Die Behandlung kann sich schwierig gestalten.

Publication types

  • Case Reports

MeSH terms

  • Animals
  • Candida tropicalis*
  • Candidiasis* / diagnosis
  • Candidiasis* / microbiology
  • Candidiasis* / therapy
  • Candidiasis* / veterinary
  • Dog Diseases*
  • Dogs
  • Ear / microbiology
  • Ear / surgery
  • Osteotomy / veterinary
  • Otitis* / diagnosis
  • Otitis* / microbiology
  • Otitis* / therapy
  • Otitis* / veterinary
  • Polyps* / diagnosis
  • Polyps* / microbiology
  • Polyps* / therapy
  • Polyps* / veterinary